66 Tage Live-Acts und Kulinarik beim 27. Wiener Film Festival am Rathausplatz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Vom 30. Juni bis 3. September geht wieder Europas größtes Kultur- und Kulinarikfestival über die Bühne. Das 27. Wiener Film Festival auf dem Rathausplatz bietet ein Großaufgebot an Spitzenproduktionen aus Oper, Operette, klassischem Konzert, Ballett sowie zeitgenössischem Tan, Pop und Jazz bei freiem Eintritt. Während an 66 Tagen auf einer 300 m2 großen Leinwand und mit einem brillanten Soundsystem die Superstars der Musik und des Tanzes für unvergessliche Momente sorgen, offerieren Top-Gastronomen unter der Leitung von DO & CO kulinarische Genuss-Highlights (heuer ist die Bezahlung bargeldlos möglich).

 

Rund 13 Millionen Menschen aus aller Welt besuchten bislang das Wiener Film Festival und genossen die Mischung aus Kultur, Kulinarik vor einer traumhaften Kulisse zwischen Rathaus und Burgtheater. Heute können sich Klassik-Fans auf ein Star-Aufgebot von Anna Netrebko bis Juan Diego Florez, Lang Lang und viele mehr freuen. Auch die großen Dirigenten und Orchester sind wieder zahlreich im Programm vertreten. Zum Beispiel Zubin Mehta, Gustavo Dudamel, Sir Simon Rattle, die Wiener Philharmoniker, das Staatsopernorchester, das NDR Elbphilharmonie Orchester und das London Symphony Orchestra.

Für Gänsehaut-Momente werden diese Saison Musikgrößen wie Bob Dylan, Leonard Cohen, Miles Davis, Quincy Jones, George Michael, Diana Krall, Depeche mode und die Rolling Stones sorgen. Besonders das musikalische Live-Programm am Wochenende mit Jazzfrühschoppen und "Unplugged"-Darbietungen heimischer Künstler.

Filmbeginn ist täglich bei Einbruch der Dunkelheit.  300 Sitzplätze sind heuer mit einer Induktionsschleife für Hörbbehinderte ausgestattet, Plätze für Rollstuhlfahrer sind ebenso vorhanden. Infos zum tagesaktuellen Programm: www.filmfestival-rathaus.at

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

(C) Weinlich Verlags GmbH
Görgengasse 23c, 1190 Wien
Tel. 01/328 71 42

Weinlich Verlags GmbH | Görgengasse 23c, 1190 Wien | Tel. 01/328 71 42