Designmesse mit internationalen Premiummarken vom 11. bis 13. November im MAK Wien

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Eine eindrucksvolle Location mitten in Wien, knapp 2800 Quadratmeter Präsentationsfläche und nationale sowie internationale Aussteller aus den Sparten Design, Interieur und Kunst: Das ist das Erfolgskonzept der „Design – Living and Lifestyle“. Das MAK Wien wird vom 11. bis 13. November 2016 zum vierten Mal Schauplatz von Österreichs exklusivster Designausstellung, umgesetzt von der Qualitätstageszeitung „Die Presse“.

Erstmals 2013 veranstaltet, etablierte sich die Design in den vergangenen Jahren als hochkarätige Veranstaltung der Designszene, die allein im Vorjahr rund 12.000 Besucher verzeichnete. Die Organisation der heurigen Ausstellung ist in vollem Gange, derzeit werden das Rahmenprogramm und ein neues kulinarisches Konzept ausgearbeitet. Herwig Langanger, Geschäftsführer der „Presse“, über die Planung: „Der Großteil der Standfläche ist bereits an angesehene Marken wie Dotzauer, COR interlübke, Minotti Wien oder Gaggenau vergeben, aufgrund des Erfolges der vergangenen Jahre werden heuer zusätzliche 80 Quadratmeter Ausstellungsfläche geschaffen.“ Die exklusive Ausstellung in außergewöhnlichem Ambiente bietet Designtrends von Landschaftsarchitektur über Ledersofas, Fliesen oder zum Beispiel Lampen.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

(C) Weinlich Verlags GmbH
Görgengasse 23c, 1190 Wien
Tel. 01/328 71 42

Weinlich Verlags GmbH | Görgengasse 23c, 1190 Wien | Tel. 01/328 71 42